Petition für ein bürgernahes Europa

Gegen die weitere Zentralisierung in der EU, Ablehnung der angedachten EU Verfassungsreform.

Um den Euro zu retten will die große Koalition der sogenannten pro-Europäer die EU zu einem zentralisierten Super-Staat machen. Dazu wurden im Europäischen Parlament Initiativen für eine Verfassungsreform der EU-Verträge verabschiedet.

Europas Stärke ist die kulturelle Vielfalt, die regionalen Traditionen, Leistungsbereitschaft, Eigenverantwortung, Ideen und Kreativität. Was Europa einst stark gemacht hat, darf nicht im Zentralstaat verlorengehen.

Klicken Sie hier um mehr über unsere Petition zu erfahren

Petition jetzt unterzeichnen

Ausgewählte Debattenbeiträge

Unser Papier zur Europa-Reform

Gegen die weitere Zentralisierung in der Europäischen Union und die Ablehnung der angedachten EU Verfassungsreform.

Die Elite will das Volk gar nicht fragen

Die Bürger haben kein Vertrauen mehr in die gutgläubige Politik der Führungselite. Eine Direktwahl des Bundespräsidenten wäre jetzt richtig, Volksentscheide noch besser. Mein Beitrag erschienen im Tagesspiegel.

Europa ist die Zukunft

Europa ist ein Kontinent mit einer großen Tradition. Leider befindet sich unser Kontinent in einer Phase des Verfalls. Der Verfall beruht auf der aktuellen Organisation Europas, die zu sehr auf Zentralisierung setzt und zu wenig auf Wettbewerb und Subsidiarität. Er beruht auch auf einer [...]

Facebook

Als Europaabgeordnete bin ich für Sie mittlerweile auf vielen Kanälen aktiv. Ich würde mich freuen, wenn Sie mich auch dort unterstützen! Ihre Ulrike Trebesius 

https://www.instagram.com/ulriketrebesius/
https://youtube.com/UlrikeTrebesius
https://twitter.com/trebesiusMdEP

Als Europaabgeordnete bin ich für Sie mittlerweile auf vielen Kanälen aktiv. Ich würde mich freuen, wenn Sie mich auch dort unterstützen! Ihre Ulrike Trebesius

www.instagram.com/ulriketrebesius/
youtube.com/UlrikeTrebesius
twitter.com/trebesiusMdEP
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Comment on Facebook

Unterstützen auf jedenfalls und sehr gern!!👍👍

wir haben ihre Petition "Bürgernahes Europa" unterschrieben. Es sind jetzt 608 Unterschriften. So weit ich das verstanden habe, wollen sie die Petition bei 1000 Unterschriften im Bundestag einreichen. Viel Glück!! Hier der link: ulrike-trebesius.de/petition-fuer-ein-buergernahes-europa/

Facebook reicht schon. Man kann mir zwar erklären, was Twitter ist, aber nicht, wofür man es braucht.

Ulrike Trebesius mir reicht der tägliche Wahnsinn hier vollkommen aus.

Griechisch-Europäische Werte
- #Griechenland und die #EU: Lügen lohnt sich. Wer die Wahrheit sagt, wird bestraft -

Andreas #Georgiou war Chefstatistiker in Griechenland und deckte vor sieben Jahren auf, dass Statistiken zu Defiziten in hohem Maße gefälscht wurden.

Was wie ein schlechter Scherz klingt: Ein Gericht in Griechenland verurteilte ihn deshalb zu einer Strafe von 10.000€ wegen übler Nachrede. Die Eurogruppe wollte sich auf Nachfrage der #FAZ nicht zu dem Fall äußern. In der EU behält man darüber lieber Stillschweigen anstatt dem Griechen für seine vorbildliche Arbeit zu danken und ihn zu schützen.

Sind das die Europäischen Werte von denen die Moralpolitiker immer sprechen?
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Comment on Facebook

So sind die Machenschaften der EU! Und DIESEN wollt ihr die Geschicke Europas in die Hände legen??????? Habt ihr immer noch nicht begriffen in welch einem verhaehrenden Sumpf wir versinken!! Erkennt ihr immer noch nicht die Abgründe die sich mehr und mehr auftun!!!!!!!!!

EU -Die größte Mafia Ansammlung Der Welt , das Wusste ich schon vor 5 Jahren jeder bedient sich was er braucht ohne jemals zu rechenschaft gezogen zu werden !!!!!!!!!

Die EU muss komplett erneuert werden. Auflösen und mit neuen fähigen und motivierten Politikern ein Europa mit den Bürgern und nicht gegen den Bürgern bauen

Assoziales Pack !!!!! Sofort alle Hilfsgelder stoppen und Schulden zurück fordern. Nie mehr Griechenland !!!!!

Auch die von Merkel initiierte Griechenlandrettung dient nur dem Selbstzweck des „Europäischen Gedankens“. Die 35 000 Euro pro Kopf Verschuldung (Kind, Männer und Frauen) werden niemals zurückbezahlt werden. Die Griechen waren früher immer bekannt als gute Geschäftsleute, vielleicht sind sie es ja heute noch.

Man kann es einfach nicht glauben, was hier möglich ist. Gibt es denn in der EU (und in D) so wenig aufrechte Politiker??

Bin auch dafür das wir sie als Kanzlerin haben. Dann hat der Spuk ein Ende und Europa bleibt Europäisch.

Unfassbar !

Die ach so hochgelobte Rechtstaatlichkeit ist ein Fake !!!

Diese EU fliegt uns irgendwann um die Ohren.🤢🤢

Wollen Sie nicht KANZLERIN werden ?

Wird höchste Zeit, dass der mündige Bürger erwacht !

Und darüber wundert sich wer ???

30060 Milliarden seit 2010!

Unglaublich!!

In Griechenland schwimmen gerade die Milliarden davon! 🙁 m.facebook.com/story.php?story_fbid=2013447805538346&id=1512260138990451

+ View more comments

Unregiert
- Wie Jamaika 🇯🇲 den Zustand der Regierungsparteien entlarvt -

Fritz Goergen ist ehemaliger Bundesgeschäftsführer der #FDP und hat eine lange Zeit mit Guido #Westerwelle und Jürgen #Möllemann an der Umsetzung liberaler Politik gearbeitet. Er stellt der FDP ein niederschmetterndes Zeugnis aus: www.tichyseinblick.de/kolumnen/goergens-feder/lindner-kubicki-und-fdp-ade/

Nicht nur die FDP lässt sich in den Koalitionsverhandlungen von den Grünen am Nasenring durch die Manege führen, sondern auch Horst Drehofer und die #CSU. Die #CDU versucht gar nicht erst Impulse einzubringen. Ihr einziger Impuls ist Angela Merkel.

Problemlösungskompetenz? Fehlanzeige!

Die Koalition segelt los, ohne zu wissen in welche Richtung sie unterwegs ist. Die Steuerfrau Merkel wird den Weg schon vorgeben...
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Comment on Facebook

Immer wieder Herrlich ihre freie Art ,mit etwa Ironie gewürzt und auf den Punkt gebracht. Höre ihnen immer wieder gerne zu,Sie wären ein Grund sich mal wieder eine Bundestagsdebatte anzusehen.

Danke für Ihre sachlichen und treffenden Analysen, Frau Trebesius. In der heutigen Zeit immer wieder ein Genuß, jemanden mit unvernebeltem und klarem Menschenverstand zu hören.

Warum haben wir in Berlin nicht einen einzigen Politiker der Ihnen das Wasser reichen könnte. Neuwahlen ☝️☝️und sie werden Kanzlerin 👍👍😉

Wieder mal eine schonungslose Analyse und immer ein Genuss Ihnen zuzuhören. Bitte machen Sie weiter so!

Immer wieder eine große Freude Ihre Kommentare anzuschauen!

"Jamaika" verschwindet bald im Bermuda-Dreieck. Ich höre es schon blubbern 🤣

Frau Trebesius, wieder herzlichen Dank für Ihren Kommentar 👍

Sie sind einfach super... Ich freue mich über jedes neue Video...👏

👏👌👍

Stimmt mal wieder Punkt für Punkt.

sehr guter Kommentar

Tschüss F.D.P.

Genau auf den Punkt gebracht! Danke 🙏🏼

+ View more comments

Zu meiner Facebook-Seite

Links & Lesenswertes

Abweichende Meinungen nicht gewünscht, Differenzierendes noch weniger

Fritz Goergen bei Tichys Einblick

„Es gibt keine moralische Pflicht zur Selbstzerstörung“

Peter Sloterdijk über Merkel und die Flüchtlingskrise im Cicero-Magazin.

Ohne den Pragmatismus der Briten ist die EU verloren

Ein Gastbeitrag von Hans-Olaf Henkel bei Fokus Online.