Kein weiter so nach Brexit!

Im heutigen Plenum des EU-Parlaments fühlten sich die meisten Abgeordneten trotz Brexit in ihrem bisherigen Kurs bestätig und wollen weiter machen wie bisher: mehr Europa und die Probleme mit Geld zuschütten. ALFA ‪ fordert grundlegende Reformen jetzt!

Integration von Flüchtlingen auf dem Arbeitsmarkt scheitert

Angela Merkel sagte noch im November 2015, dass der deutsche Arbeitsmarkt Fachkräfte suche. Aktuell haben alle Dax-Unternehmen zusammen bisher überschaubare 54 Flüchtlinge in Arbeit gebracht. Auf den deutschen Bundeshaushalt kommt in der Folge von Merkels Flüchtlingspolitik eine Kostenlawine zu, der alle Ausgaben für Bildung und Forschung um das doppelte übersteigt.

Europäische Mikrofinanz

An dieser Stelle komme ich zu meiner zentralen Forderung. Viele Staaten haben dysfunktionale Bankensysteme. Wir haben es in der Expertenanhörung gehört, daß beispielsweise im bulgarischen Bankensystem rund 20% faule Kredite sind. In Italien sind wir inzwischen auf einem ähnlich hohen Niveau. Wir brauchen eine Neuaufstellung der Bankensysteme in den schwachen Regionen und keine weiteren Transfermechanismen. [...]

Nein wir schaffen das nicht Frau Merkel

Die Kommunen brechen unter der Last in der Flüchtlingskrise zusammen. Die ehrenamtlichen Helfer geraten an ihre Grenzen. Und der deutschen Willkommenskultur scheinen die bunten Luftballons auszugehen.

Ulrike Trebesius: „Schallende Ohrfeige für die Kanzlerin“

Brüssel, 28.09.2015 „Die Absatzbewegungen führender CDU-Politiker von der Bundeskanzlerin sind der Beginn der Merkeldämmerung. Selbst in der eigenen Partei ist die Verärgerung und die Angst vor Stimmen- und Mandatsverlusten so groß geworden, dass die Rettung der eigenen Haut wichtiger geworden ist als die Loyalität zur Kanzlerin.“ Mit diesen Worten hat die Generalsekretärin der Allianz für [...]

SPD bremst Innovation und Digitalisierung

Deutschland hat längst den Anschluss in der Digitalisierung verloren. Die SPD jammert im Europaparlament, dass der Wandel nicht aufhaltbar ist. Statt den digitalen Wandel als Chance zu begreifen will die SPD alles kontrollieren und regulieren. Technologie-Experten wie Robert D. Atkinson, der einen der weltweit führenden Think-Tanks für Technologie führt (Information Technology and Innovation Foundation ITIFF)

CDU und SPD gegen duales Ausbildungssystem

Nur wenn es einen funktionierenden Wettbewerb gibt können bessere Regelsysteme entwickelt werden. Das Bildungssystem wurde in Deutschland durch Harmonisierung schlechter. Deswegen habe ich einen Änderungsantrag zum Schutz unseres dualen Systems beantragt.

Merkels Realitätsverlust in der Flüchtlingskrise